Eze Aaron stammt aus dem Kennel From Mistery Castle, 2006 machten wir uns auf die Suche nach einem Züchter in unsere Nähe und fanden die Zuchtstätte der Familie Rüdell. Bei unserem ersten Besuch, den wir ganz spontan vornahmen, waren wir begeistert vom harmonischen Zusammenleben zwischen Mensch und Hund und auch der Hunde untereinander.

Wir durften hautnah miterleben, mit wie viel Liebe und Fürsorge die Eheleute Rüdell, mit ihren Hunden umgehen, und wie sie ihre Welpenaufzucht handhaben, da zur dieser Zeit ihr D-Wurf aufgezogen wurde. Auch wenn aus diesem Wurf kein Welpe mehr für uns zu haben war, so konnten wir dennoch die Gelegenheit nutzen an dieser Aufzucht teil zu haben. Wir verbrachten so manche schöne Stunde, mit den Welpen und der Familie Rüdell. Auf unsere Fragen haben wir immer eine kompetente Antwort erhalten. Wir konnten uns keinen besseren Züchter wünchen und warteten daher auf den nächsten Wurf.

Am 15 Februar 2007 war es endlich soweit unser Eze Aaron wurde geboren, es war Liebe auf den ersten Blick. Zweimal die Woche besuchten wir nun unseren kleinen Jungen, der von Tag zu Tag mächtig wuchs. Intensiv nahmen wir an seiner Prägung und Sozialisierung teil und konnten miterleben wie sich das ganze Rudel um die Welpen kümmerte. Durch die liebevolle menschliche Zuwendung und natürliche Sozialisierung der Erwachsenen Ridgebacks hat nicht nur unser Junge, sondern auch seine Geschwister den besten Start ins Leben erhalten.

Aaron ist ein unglaublicher souveräner, sanftmütiger und ausgeglichener Vertreter seiner Rasse geworden, dass er so ist wie er ist, hat er seiner tollen und liebevollen Aufzucht zu verdanken, hier bedanken wir uns nochmals herzlich bei Familie Rüdell, für den tollsten Hund der Welt, unseren Aaron.

 

Nachdem wir nun einen Ridgeback hatten wollten wir unser Glück mit einem zweiten perfekt machen, so entschieden wir uns aus dem Kennel Shangani eine Hündin zu erwerben.

Wir wollten eine Hündin die zur Blutlinie unseres Rüden passt, am 21 Januar 2009 wurde unsere Shangani Ezenma Xhuma in Frankreich bei Familie Blumberg geboren. Wolfgang Blumberg und seine Ehefrau Christine züchten seit Jahren erfolgreich Rhodesian Ridgebacks. Ihre Zucht ist weltweit bekannt und der Kennel-Name "Shangani" steht für "Echte Afrikaner": dunkel, groß, stolz und sehr wachsam; eben ursprüngliche Rhodesian Ridgebacks.

Alle diese Eigenschaften treffen auf unser Xhuma voll zu, mit ihren 8 Monaten entwickelt sie sich zu einer wunderschönen Ridgeback-Dame auf die wir mächtig Stolz sind.

Mit Aaron und Xhuma ist unser Alltag nun perfekt ausgefüllt, es macht riesigen Spaß sie täglich zu erleben.

Wir wissen schon heute das es nicht bei diesen beiden tollen Hunden bleibt, aber das wird die Zukunft bringen, unser großer Traum ist ein Welpe aus unseren beiden Hunden, aber bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen und wir werden jede Minute mit unseren Beiden geniessen.